Fakultätsleitung

Die Fakultätsleitung vertritt die Medizinische Fakultät der Charité in akademischen Fragen nach innen und nach außen. Sie prägt Ausrichtung und Schwerpunkte von Forschung und Lehre und sichert höchste Qualität durch eine kontinuierliche Leistungsevaluation.

Fakultätsleitung

Der Dekan ist verantwortlich für alle Angelegenheiten in Forschung und Lehre. Er ist Mitglied des Vorstandes und steht zugleich an der Spitze der Fakultätsleitung.

Die Fakultätsleitung besitzt weitgehende Finanzhoheit. Der Dekan an ihrer Spitze ist verantwortlich für den Haushalt von Forschung und Lehre. Die Fakultätsleitung stellt einen so genannten Teilwirtschaftsplan auf und setzt ihn nach Zustimmung durch den Aufsichtsrat um. Der Teilwirtschaftsplan verwaltet die laufenden Kosten und steuert die Verteilung des Budgets.

Die Fakultätsleitung besteht aus vier Mitgliedern: dem hauptamtlichen Dekan und Mitglied des Vorstandes der Charité, dem Prodekan für Forschung, der Prodekanin für Studium und Lehre und dem kaufmännischen Leiter der Fakultät.


Mitglieder der Fakultätsleitung

Univ.-Prof. Dr. phil. Adelheid Kuhlmey

Prodekanin für Studium und Lehre

CCM: Campus Charité Mitte

Anne Großkopff

Fakultät - Kaufmännische Leitung

CCM: Campus Charité Mitte

Fabian Hempel

Fakultätsleitung (kooptiert), Kaufmännische Centrumsleitung CC1 (komm.), CC2 (komm.), CC3, CC4 (komm.)

CCM: Campus Charité Mitte

Fakultätsrat

Nach dem Berliner Hochschulgesetz und dem Berliner Universitätsmedizingesetz ist der Fakultätsrat für alle Aufgaben der medizinischen Fakultät zuständig. Den Vorsitz führt die Dekanin/der Dekan mit beratender Stimme, die Mitglieder werden gewählt.

Der Fakultätsrat diskutiert und entscheidet unter anderem folgende Themen:

  • Erlass neuer Satzungen der Fakultät
  • Koordination und Durchführung von Lehre, Forschung und Prüfungen
  • Berufungen und Entscheidungen über Habilitationen
  • Stellen- und Mittelplanung
  • Wirtschaftsplan Forschung und Lehre

Der Fakultätsrat wählt die Dekanin/den Dekan und die Prodekane für Lehre und Forschung.

Weitere Details zu Organisation und Aufgaben des Fakultätsrats finden Sie in den Gesetzestexten in der Mediathek/Publikationen.

Medizinsenat

Der Medizinsenat besteht aus Vertretern der Mutteruniversitäten FU und HU sowie der Charité. Den Vorsitz haben im Wechsel die Präsidenten von FU und HU inne. Der Medizinsenat entscheidet über die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen und setzt die Zulassungszahlen fest. Außerdem nimmt er beratend zu Berufungsvorschlägen, der Vergabe von außerplanmäßigen Professuren sowie weiteren akademischen Angelegenheiten Stellung.