Leitung

Der Bereich Leitung präsentiert die Gremien, die die Charité operativ und strategisch steuern.

Leitung

Das oberste Leitungsgremium der Charité ist der Vorstand. Er trifft die strategischen Entscheidungen und führt das operative Geschäft. Mitglieder des Vorstandes sind der Vorstandsvorsitzende, der Dekan, die Direktorin des Klinikums und als kooptiertes Mitglied der Ärztliche Direktor. Der Dekan trägt die Verantwortung für Forschung und Lehre und steht zugleich an der Spitze der Fakultätsleitung. Insbesondere für kaufmännische Fragen des Klinikums ist die Direktorin des Klinikums zuständig, die auch den Vorsitz der Klinikumsleitung führt. In den Verantwortungsbereich des Ärztlichen Direktors fallen alle medizinischen Fragen in der Krankenversorgung.

Das Berliner Universitätsmedizingesetz von 2005 sieht einen Aufsichtsrat vor. Er berät den Vorstand, überwacht die Wirtschaftlichkeit und gewährleistet die Qualität von Lehre und Forschung.