Kosmos und Mensch: eine Vorlesungsreihe der Charité – Universitätsmedizin Berlin

„Mit dem Wissen kommt das Denken, und mit dem Denken der Ernst und die Kraft in die Menge!“ (Alexander von Humboldt)

Über die Veranstaltungsreihe KOSMOS UND MENSCH

Blick in den Zuschauerraum des Maxim Gorki Theaters Berlin

Blick in den Zuschauerraum des Maxim Gorki Theaters Berlin

Im Winter 1827 hielt Alexander von Humboldt auf Einladung Carl Friedrich Zelters die erste seiner insgesamt 16 Vorlesungen unter dem Titel „Kosmos“ in der soeben eingeweihten Berliner Singakademie. Humboldt, dem es nie allein um die Forschung, sondern stets auch wesentlich um deren Vermittlung zu tun war, etablierte mit seinen Vorträgen eine Ebene der direkten Vermittlung zwischen Forschung und interessiertem Bürgertum. Wissenschaft wurde als Unterhaltung konsumierbar und damit als Teil des kulturellen Lebens sichtbar.

Die Frage nach der Vermittlung von Forschung, hat nach wie vor Relevanz. Angesichts drängender gesellschaftlicher Fragen sollte es zu einer Bündelung der intellektuellen und kreativen Kompetenzen keine Alternative geben. In diesem Sinne haben sich Charité und Maxim Gorki Theater Berlin zusammengetan, um in den großen Fußstapfen von Humboldt, Zelter, Schleiermacher, Fichte, Hegel, Haeckel und Mommsen erste Schritte zu gehen. Unter dem Titel „Kosmos und Mensch“ gehört die Bühne des Maxim Gorki Theaters ab Januar 2007 einmal im Monat der Wissenschaft: Forscher der Charité werden zu aktuellen Fragestellungen der Medizin und ihrer ethischen und philosophischen Verankerung in der Gesellschaft sprechen.

Der Eintritt ist frei.

Kosmos & Mensch 2013

26. Mai 2013 Prof. Joachim Spranger
Diabetes: Eine Zucker-Krankheit?

14. April 2013 Prof. Antonia Joussen
Verlust der Sehschärfe im Alter

Kosmos & Mensch 2012

2.12.2012 Prof. Carsten Denkert
Brustkrebs ist nicht gleich Brustkrebs - Wege zu einer personalisierten Therapie

21.10.2012 PD Dr. Marc Dewey
Der schonende Blick ins Herz

20.05.2012 Dr. Anett Reißhauer
Wieder auf die Beine kommen - Physiotherapie an der Charité

18.03.2012 Prof. Carsten Perka
Gelenkersatz heute

Kosmos & Mensch 2011

  • 09.01.2011 Prof. Andreas Heinz und Dipl.-Psych. Chantal Mörsen
    Spielen und Sucht: Faszination und Folgen virtueller Welten
  • 20.02.2011 Prof. Ernst Beinder
    Spätes Mutterglück – Risikofaktor oder Normalfall
  • 27.03.2011 Prof. Karl-Christian Bergmann
    Pollenallergie – Wenn der Frühling reizt
  • 23.10.2011 Prof. Karl-Christian Bergmann
    COPD und Asthma - Wie unterscheiden, wie behandeln?
  • 11.12.2011 PD Dr. Mazda Adli
    Burnout - Wie ausgebrannt sind wir?

Kosmos & Mensch 2010

  • 10.01.2010 Prof. Felsenberg
    Weltraumforschung und Medizin - Was hat der Mensch eigentlich davon?
  • 21.02.2010 Prof. Schäfer
    Schmerz - vom Symptom zum Krankheitsbild
  • 21.03.2010 Prof. Krüger
    Pocken, Ebola, Schweingrippe: Virale Seuchen als tödliche Gefahr
  • 18.04.2010 Prof. Joussen
    Netzhaut- und Glaskörperchirurgie heute
  • 17.10.2010 Prof. Audebert
    Schlaganfall – Jede Stunde trifft es einen Berliner
  • 14.11.2010 Prof. Curio
    Gehirn-Computer-Schnittstellen: Science oder Fiction?
  • 05.12.2010 Prof. Regitz-Zagrossek   
    Gendermedizin: Frauenherzen schlagen anders – Männerherzen auch!

Kosmos & Mensch 2009

  • 15.01.2009 Dr. Mazurek
    Das große Rauschen – Wenn Stress zu Tinnitus führt
  • 18.02.2009 Prof. Heuser
    Neuro-Enhancement – Doping fürs Gehirn
  • 22.03.2009 Prof. Dudenhausen
    Schneiden statt Pressen –  Der neue Trend zum Wunschkaiserschnitt
  • 05.04.2009 Prof. Bührer
    Zu klein für diese Welt – Entscheidung über Leben und Tod bei Frühgeborenen
  • 18.10.2009 Prof. Tauber
    Zucker sind nicht nur süß – ihre Rolle bei Entzündung und Krebs
  • 15.11.2009 Prof. Hetzer
    Prothesen in der modernen Medizin – Leben mit Ersatzteilen
  • 13.12.2009 Prof. Kröber
    Böse oder krank? Die psychiatrische Beurteilung von Verbrechern.

Kosmos & Mensch 2008

  • 13.01.2008 Prof. Kuhlmey
    Gesund altern – Geht das?
  • 10.02.2008 Prof. Willich
    Der Arzt in der Oper
  • 09.03.2008 Prof. Einhäupl
    Alzheimer – Was war das noch?
  • 13.04.2008 Prof.  Pfeiffer
    Steinzeiternährung für die Neuzeit? Warum früher nicht alles schlechter war
  • 04.05.2008 Prof. Luft
    Bluthochdruck – Was nun?   
  • 12.10.2008 Prof. Kaufmann
    Wächst die Seuchengefahr?
  • 02.11.2008 PD Dr. Fietze
    Der Schlaf im Wandel der Zeit
  • 07.12.2008 Prof. Tsokos
    Faszination Rechtsmedizin – Medien versus Wirklichkeit

Kosmos & Mensch 2007

  • 14.01.2007 Prof. Ganten
    Evolution des Lebens – Gesundheit und Krankheit
  • 11.02.2007 Prof. Unschuld
    Gesundheit: Der gesellschaftliche Stellenwert
  • 11.03.2007 Prof. Beier
    Kosmos Sexualität
  • 15.04.2007 Prof. Paul
    Die Dosis macht das Gift: Arzneimitteltherapie im Wandel
  • 17.06.2007 Prof. Grüters-Kieslich
    Hormone und ihre Drüsen: Entwicklungsstörungen und Therapieoptionen
  • 11.11.2007 Prof. Heinz
    Alkohol und Gehirn: Sucht als Fehlleistung
  • 02.12.2007 Prof. Frei
    Organtransplantation im Wandel

Nächster Vorlesungstermin

Keine Ergebnisse

Veranstaltungsort

Öffnet externen Link im aktuellen FensterMaxim Gorki Theater

Am Festungsgraben 2
10117 Berlin